Powerdynamo hat sein Geschäft an VAPE verkauft.
Diese Seiten hier dienen dem Service der durch Powerdynamo verkauften Produkte

Gesellschaft

Produkte

Technische Hilfe

Suche

    

Wir erhalten immer mehr Anfragen und Problembeschreibungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von LED Leuchtmittel an Fahrzeugen in denen Powerdynamo Anlagen verbaut sind oder verbaut werden sollen. Daher hier folgende Hinweise:

Zunächst wäre im Detail zu klären, ob der Einsatz solcher Leuchtmittel an einem konkreten Fahrzeug im Widerspruch zu den Bestimmungen des §49a STVZO, Lichttechnische Einrichtungen, allgemeine Grundsätze stehen könnte. Darauf gibt es leider keine pauschale Antwort. Auf jeden Fall sollte man sich sachkundig machen ob und welche Hinweise des Herstellers/Lieferanten zu diesen Leuchtmitteln vorhanden sind.
Das ist aber nicht unser primäres Thema, sondern  nur ein Hinweis. Uns geht es um die eventuellen Wechselwirkungen zwischen solchen Leuchtmitteln und unseren Licht/Zündanlagen.

Wir raten generell von der Verwendung von LED in von Powerdynamo Anlagen gespeisten Bordnetzen ab, geben auf jeden Fall aber keine Zusicherung das an den Leuchtmitteln kein Schaden entsehen kann und es an der Licht/Zündanlage nicht zu  STörungen kommen kann.
  • wir hatten bereits Fälle wo (teuere) Kellermann LED Leuchten Schaden genommen haben, der möglicherweise im Zusammenhang mit dem Vorhandensein unserer Zündsysteme gestanden hat. 
  • LED sind empfindlich auf Spannungsspitzen. Diese können in einem Motorradsystem, vor allem wenn keine Bordbatterie vorhanden ist, aber nie ausgeschlossen werden.
    Eine Zerstörung der LED ist durchaus eine reale Möglichkeit. Wir verweisen auf unseren Hinweis in allen Einbauanleitungen "Unsere Systeme sind NICHT auf Verwendung mit anderen elektronischen Komponenten (wie Zündungen von Drittanbietern, Navis, Handy etc.) geprüft und können an solchen Teilen unter Umständen Schaden anrichten"
  • wir haben zunehmend Kunden die LED als Ladekontrollbirne an unsere Regler 95 22 699 06  sowie 80 50 588 03  angeschlossen haben und Fehlverhalten berichteten (Ladekontrolle geht entweder nicht oder oder nicht komplett aus). Es kann durchaus sein das die Ladekontrollfunktion mit manchen LED funktioniert. Da es hier aber Dutzende, wenn nicht sogar Hunderte verschiedene auf dem Markt gibt und diese noch mit diversen Vorschaltwiderständen kombiniert werden können, ist hier keine andere pauschale Aussage möglich als - es geht nicht, Sie haben es meist mit Fehlfunktion zu tun.

Zurück