Powerdynamo hat sein Geschäft an VAPE verkauft.
Diese Seiten hier dienen dem Service der durch Powerdynamo verkauften Produkte

Gesellschaft

Produkte

Technische Hilfe

Suche

    

ACHTUNG: abweichende MZ ETZ 125/150 Kurbelwellen auf dem Markt die eine Montage unserer Systeme nicht gestatten!


Nachdem es bereits Kurbelwellen für die MZ TS250 / ETZ 250/251/301 gab bei denen die Lage des Passtiftes falsch ist was zu falscher Zündeinstellung führt (siehe unsere Info hier) sind jetzt Wellen für die ETZ 125/150 aufgetaucht in denen anstelle der Gewindebohrung M7 für die Rotorschraube ein nichtmetrisches, englisches Gewinde (vermutlich 1/4"-20 BSW) eingebracht ist. 

Der freundliche Hersteller/Lieferant soll zum Ausgleich dazu eine entsprechende Schraube mitliefern - die aber leider zur Montage unserer Systeme nicht einsetzbar ist.

Sollten Sie eine neue Kurbelwelle in eine MZ ETZ125/150 verbaut haben und feststellen die durch uns gelieferte Rotorschraube M7 geht schwer in die Welle - FINGER weg! Sie Zerstören Schraube und Welle und bekommen den Rotor nicht fest, was bei Nichtbeachtung dann zu weiteren heftigen Schäden führen kann.


Zurück