Powerdynamo hat sein Geschäft an VAPE verkauft.
Diese Seiten hier dienen dem Service der durch Powerdynamo verkauften Produkte

         

Ladekontrollfunktion am Regler  95 22 699 06  (grün/rotes Kabel an Klemme 6)

was ist das, wie funktioniert das, 
meine Ladekontrolle fängt während der Fahrt plötzlich an zu leuchten, was heist das, was soll ich tun?

Drei Bemerkungen gleich zu Beginn:
  • Die Ladekontrollfunktion ist keine für das Funktionieren des Reglers wichtige Funktion. Selbst wenn die Ladekontrolle nicht geht kann der Regler korrekt funktionieren. Der einfachste Weg das zu prüfen ist es, die Batterie abzuklemmen, den Motor zu starten (dazu ggf. das blaue Kabel ziehen um das zu ermöglichen) und den Scheinwerfer einzuschalten. Wird dieser hell gehen Lichtmaschine und Regler. Umgekehrt kann man leider nicht aus einem Ausbleiben des Lichtes auf einen Defekt dieser Teile schließen, da es auch ein Problem in der Verkabelung geben kann. 
  • die Ladekontrolle funktioniert nicht korrekt mit LED Leuchtmitteln (meist kein komplettes Ausgehen, teils aber auch keine Anzeige)
  • wenn die Ladekontrolle während der Fahrt plötzlich aufleuchtet (im niedrigen Leerlauf ist das durchaus normal) sollten Sie  die Batterie und die Batterieladung prüfen


Diese Funktion ist eine Option. Sie kann genutzt werden oder nicht (durch freilassen des grün/roten Kabels). Es macht für die Regelung/Gleichrichtung keinerlei Unterschied ob das grün/rote Kabel angeschlossen ist oder nicht. Es gibt nicht bei allen Motorrädern eine Ladekontrolllampe. Wenn Sie ohne Batterie fahren ist die Funktion auch nicht einsetzbar - wie soll die Kontrollbirne leuchten wenn kein Strom da ist?

 

Die Ladekontrollfunktion in diesem Regler wird durch einen zusätzlichen Transistor im Regler bewirkt. Dieser prüft ob Spannung erzeugt wird. Wenn ja, schaltet er den grün/roten Ausgang des Reglers, der vorher (über den Transistor) mit Masse verbunden war  "ins Nichts" und die Kontrollbirne geht aus. Da Halbleiter niemals komplett sperren kann es sein, dass sie im Dunkeln die Lampe auch bei laufendem Motor etwas glimmen sehen. Wenn die Lampe angeschlossen, aber keine Batterie im System ist, leuchtet die Birne auch bei laufendem Motor mit etwas halber Leuchtkraft und geht nie aus. Also bitte, wenn keine Batterie da ist das grün/rote Kabel des Reglers nicht anschließen.

Wir wissen, dass manche Kunden diese Funktion gerne für Schaltzwecke nutzen wollen (z.B. für ein Sicherheitsrelais welches ein elektrisches Starten in den laufenden Motor hinein verhindert). Das geht leider mit diesem Regler nicht. Definitiv nicht!

Störungen im Betrieb dieser Kontrollfunktion (Birne leuchtet auch wenn Strom erzeugt wird und Batterie anwesend ist oder Birne geht nie an) sind die Folge eines durchgebrannten Transistors im Regler. Das passiert bei Kurzschlüssen oder Überlastung (zu große Birne als Kontrolle, max. 4W)

Aber, wie eingangs dargelegt, Ein Versagen der Ladekontrolle muss nicht ein Versagen des Reglers anzeigen. 
Die Ursachen für Fehlfunktion eines dauernd oder gar nicht Leuchtens können folgende sein

  • das System wird ohne Batterie betrieben aber das grün/rote ist angeschlossen (hier leuchtet die Birne immer halbhell - das grün/rote Kabel ist abzuklemmen)
  • Kabel vom Regler zur Birne defekt sind und hat Masseschluss (Birne leuchtet weiter, auch wenn das Kabel am Regler abgezogen wird)
  • die Birnenfassungen verrottet ist und haben Masseschluss hat (kommt sehr oft vor!), die Birnen sind defekt
  • die Batterie ist leer (dann leuchtet eben nichts)
  • der Regler hat durch Vertauschen von Plus und Minus intern Schaden genommen hat
  • oder die Lima liefert wirklich keinen Strom. Das kann man aber prüfen

Geht die Ladekontrolle nicht, das Kabel von dem grün/roten Anschluss an unserem Regler abziehen, Zündung einschalten und das Kabel (das von der Lampe kommende, nicht das des Reglers) auf Masse halten. Brennt die Birne jetzt, hat der Regler oder die Lima wirklich was, brennt sie nicht ist die Zuleitung, die Fassung, die Birne, die Batterie oder das Zündschloss defekt, nicht aber der Regler.

Brennt die Birne weiter, obwohl das Kabel vom Regler abgezogen ist und nicht auf Masse liegt ist irgendwo auf dem Weg zur Birne Masseschluss.

zurück