Powerdynamo hat sein Geschäft an VAPE verkauft.
Diese Seiten hier dienen dem Service der durch Powerdynamo verkauften Produkte

Gesellschaft

Produkte

Technische Hilfe

Suche

     

Powerdynamo - nicht für Wettbewerbszwecke? Warum nicht  ?

Das von uns angebotene Material ist ausdrücklich nur zum Ersatz originaler Licht/Zündanlagen in  Old- und Youngtimer Motorrädern bestimmt, deren Motorcharakteristik nicht durch  konstruktive Änderungen nachträglich beeinflusst wurde und die nicht im Rahmen von Sportveranstaltungen betrieben werden,  es sei denn das Material ist ausdrücklich dafür gemacht und als Sportsystem   gekennzeichnet. Bei einer nicht bestimmungsgemäßen Verwendung erlischt die Gewährleistung.

  Der Einsatz von Zündanlagen für Wettbewerbszwecke stellt besondere Anforderungen an das Material
# Im Bereich Geländesport  kommt es, darunter auch wegen der massiven Motorverschmutzungen, öfters zur Überhitzung des Motors und damit der Zündanlage. Noch schlimmer ist die Lage wenn plötzlich Wasserflächen durchfahren werden. Hier kommt es zu regelrechten Schockzuständen am Material (von überhitzt zu plötzlich kalt) was zu euinem Abwerfen der Magnete führen kann.
# Im Bereich Trialsport besteht das Problem oft in zu geringer Fahrtgeschwindigkeit bei hohen Motordrehmomenten, es fehlt schlicht an der Fahrtwindkühlung und kommt daher zu Überhitzungserscheinungen
# Im Bereich Strassenrennsport wiederum werden oftmals Drehzahlen gefahren die hart an und über die Grenze des Materiales gehen.
# Zudem haben wir die Erfahrung gemacht, das es bei sehr vielen an Sportveranstaltungen teilnehmenden Motorrädern leistungssteigernde Motorveränderungen gibt
# Wir bekommen öfters originales Mustermaterial zugeschickt. Nahezu ausnahmslos ist dabei jenes, welches in Motorrädern mit Sportverwendung verbaut war stark zerstört.

Eine Sportanwendung erfordert einfach entweder
  • spezielles Material, dessen Eigenschaften über jenes für normale Anwendungen deutlich hinausgehen,
  • oder aber eben das akzeptiert wird, eine in Wettbewerbsmaschinen verbaute Anlage hat kein langes Leben. Das wiederum ist aber im Konflikt mit der gesetzlichen Gewährleistung von 2 Jahren.

    Aus diesen Gründen haben wir uns im Interesse der Aufrechterhaltung eines guten Service und von vernünftigen Preisen für die Masse unserer Kunden (die nicht an Sportveranstaltungen teilnimmt)  entschieden eine Verwendung unseres Materials für Sportzwecke ab jetzt als nicht bestimmungsgemäß auszuschließen, es sei denn das Material ist ausdrücklich für Sportzwecke gemacht und als solches gekennzeichnet