Powerdynamo hat sein Geschäft an VAPE verkauft.
Diese Seiten hier dienen dem Service der durch Powerdynamo verkauften Produkte

  

Immer wieder einmal stellen uns Kunden folgende Fragen:
  • Warum gibt es bei euch weiße Massekabel? Eigentlich müssen Massekabel doch braun sein.
  • Warum wechseln bei euren Powerdynamo-Systemen die Farben der Kabel an den Steckkontakten?

Die Antwort auf diese Fragen besteht aus zwei Teilen:

a) So weit wir wissen, gibt es keine einheitlichen internationale Vorschriften für Kabelfarben bei der Fahrzeugelektrik! Deutsche Hersteller gebrauchen allgemein braune Kabel für die Masseverbindungen (und die Deutschen glauben, daß alle es so machen). Aber falsch, Tschechen zum Beispiel nehmen weiße Kabel und Italiener grüne, der britische Lucas-Code für Masse ist schwarz (mit Ausnahme für's britische Militär) usw.

Der Hersteller unserer elektrischen Bauteile VAPE (ein Tschechischer Betrieb) nimmt hauptsächlich weiße Massekabel, außer wenn Sie Teile speziell für deutsche Motorräder herstellen. Dann wird braun verwendet.

Gegenwärtig kümmern wir uns um ungefähr 400 verschiedene Fahrzeugtypen aus allen Winkeln der Welt. Es gibt keine Möglichkeit jedem Land seine Farbe zuzuordnen (die sich nebenbei gesagt auch noch über die Jahrzehnte änderten).

b) Wir verbauen ca. 1.500 unterschiedliche Einzelteile, die Verwendung finden in der gesamten Breite unserer angebotenen Powerdynamo-Systeme. Da wir die Preise moderat gestalten wollen, werden die meissten Bauteile in vielen Systemen verwendet. Deshalb kommt es gelegentlich zu Farbsprüngen an den Steckkontakten. Diese Farbsprünge werden aber immer in unseren Schaltplänen angezeigt und in den Einbauanleitungen erwähnt.

zurück zur "Hilfe!"-Seite